Archiv der Kategorie: Internes

Mitgliederinfos

Anträge und Bescheinigungen

Anträge und Bescheinigungen für waffenrechtliche Bedürfnisse, welche beim Landesverband einzureichen sind, hat der LV Sachsen auf seiner Webseite bereitgestellt. Beachtet dabei bitte, dass nach derzeitigem Waffenrecht der Antrag frühestens nach einem Jahr Mitgliedschaft und entsprechend langem regelmäßigem Training gestellt werden kann.

Aufbewahrung von Schusswaffen & Munition

Aus aktuellen Anlass möchte ich noch einmal auf die Art der Aufbewahrung von Waffen und Munition hinweisen.

Es gelten nach wie vor die Sicherheitsstufen A und B nach VDMA 24992 sowie die Aufbewahrung im Sicherheitsbehältnis mit Widerstandsgrad 0 bzw. 1 nach DIN/EN 1143 oder gleichwertig.

Der DSB hat dazu hier einen gut gemachten Flyer veröffentlicht, welcher auch sehr übersichtlich ist und alle Fragen beantworten sollte.

Ein ähnliches Merkblatt der Behörden ist hier zu finden.

Handbuch des Bund der Militär- und Polizeischützen e.V.

Basis aller unserer sportlichen Aktivitäten bildet das vorliegende, sorgsam ausgearbeitete Regelwerk unseres Verbandes. Jedes Mitglied des BDMP e.V. muss sich damit vertraut machen, um sich in Training und Wettkampf entsprechend dieser Regelvorgaben verhalten zu können. Sportliche Fairness und die Bestrebung nach ständiger Verbesserung der eige- nen Leistungen, vereint mit fundierter Regelkenntnis müssen die Grundprinzipien eines jeden BDMP-Schützen sein und bleiben.

Die im Handbuch enthaltenen verbandsinternen Ordnungen und Richtlinien bilden die Grundlage für ein geordnetes Verbandsleben. Sie unterstützen einerseits die gültige Satzung des BDMP e.V. und dienen andererseits als Grundlage für eine einheitliche Verfahrensweise bei der Umsetzung der vorgegebenen einschlägigen Waffengesetzgebung.

(Quelle: bdmp.de)

Das Handbuch, inkl. Adressen und der Satzung, sowie der kompletten Sportordnung können hier herunter geladen werden.